2020 Weißer Burgunder Spätlese trocken

Lieferzeit
2-3 Tage
BESTELL-NR.
725
10,80 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
Inhalt: 0,75 l (14,40 €/1 l) enthält Sulfite Alkoholgehalt: 13%
Lage: St. Martiner Baron
Gewanne: Im Schraussental
Boden: Löß mit Sandanteil
Prämierungen: Landwirtschaftskammer (LWK) 2021 - silber, Deutsche Landwirtschaftsgesellschaft (DLG) 2021 -gold
Dieser Terroirwein zeigt, was Weißburgunder kann! Die Trauben für die trocken ausgebaute Spätlese wachsen in der Gewanne „Im Schraussental“ der Lage St. Martiner Baron. Die kühlere Weinbergslage sorgt nicht nur dafür, dass die Trauben fast 14 Tage später reifen, sondern auch für einen körperreichen und zugleich eleganten Wein. Bis zu einem Drittel im Holz ausgebaut, besticht die Nase mit Aromen von Birne, gelbem Apfel und Heu. Der feine Schmelz am Gaumen ergänzt sich hervorragend mit einem Steinpilzrisotto oder cremigem Kartoffelgratin mit Schweinefilet in Calvados-Rahm.
Mostgewicht: 95 Oechsle
Restzucker: 4,8 g/l
Glucose: 0,4 g/l
Säure: 6,1 g/l