2022 Müller-Thurgau feinfruchtig

Lieferzeit
2-3 Tage
BESTELL-NR.
4
6,60 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
Inhalt: 1 l enthält Sulfite
Produktphoto

Beschreibung

Ihren Namen verdankt die Rebe dem Züchter Professor Hermann Müller aus Thurgau in der Schweiz. Für diesen Wein wurden die Trauben kühl vergoren. Er präsentiert sich im Glas mit einer filigranen, duftigen Nase nach Flieder, grünem Apfel und Birne. Am Gaumen eher schlank und dennoch saftig mit präsenter Süße. Zum klassischen Ratatouille ein Genuss!

Bestell-Nr.
4

Trauben und Anbau

Trauben
Müller-Thurgau
Qualität
Gutswein

Analysedaten

Alkoholgehalt
11,5 % vol.
Säure
5,4 g/l
Restzucker
22,5 g/l
Glucose
2,2 g/l
Fructose
20,3 g/l

Auszeichnungen

Auszeichnungen
Landwirtschaftskammer (LWK) 2023 - silber, Deutsche Landwirtschaftsgesellschaft (DLG) 2023 - gold